10. Die Eier von Satan + Traduzione

Album Ænima
Durata 2:16

Eine halbe Tasse Staubzucker
Ein Viertel Teelöffel Salz
Eine Messerspitze türkisches Haschisch
Ein halbes Pfund Butter
Ein Teelöffel Vanillenzucker
Ein halbes Pfund Mehl
Einhundertfünfzig Gramm gemahlene Nüsse
Ein wenig extra Staubzucker
… und keine Eier

In eine Schüssel geben
Butter einrühren
Gemahlene Nüsse zugeben und
Den Teig verkneten

Augenballgroße Stücke vom Teig formen
Im Staubzucker wälzen und
Sagt die Zauberwörter
Simsalbimbamba Saladu Saladim

Auf ein gefettetes Backblech legen und
Bei zweihundert Grad für fünfzehn Minuten backen
…und KEINE EIER

Bei zweihundert Grad für fünfzehn Minuten backen
…und Keine Eier…

Le Palle di Satana

Una mezza tazza di zucchero a velo
Un quarto di cucchiaio da té di sale
Una punta di coltello di Haschish turco
250g di burro
Un quarto di cucchiaio da té di zucchero vanigliato
250g di farina
150g di noci macinate
Un’altro pò di zucchero a velo
… e niente uova/palle

Versate in una bacinella
Mischiate il burro
Aggiungete le noci e
impastate il tutto

Formate dei pezzi grossi quanto un bulbo oculare
Rotolate nello zucchero a velo e
dite le parole magiche
Simsalbimbamba Saladu Saladim

Posizionate su un vassoio da forno imburrato e
cuocete per 15 minuti a duecentocinquanta gradi
… e NIENTE UOVA/PALLE

Cuocete per 15 minuti a duecentocinquanta gradi
… e niente uova/palle…